Aktuell

Das Material der Woche

Silikon ist das Material der Woche: natürlich vor allem für Dichtungen. Aber es gibt viele weitere technische Bauteile die aus dem Silikon-Material nach Ihren Zeichnungen laser-geschnitten werden können.

E-Mail: info@zb-laser.ch
Tel.-Nr. 062 858 24 00

 

Auch Teflon/PTFE wird laser-geschnitten

Eines unserer Angebote: Laserschneiden von technischen Bauteilen wie Dichtungen oder Gleiter aus Teflon/PTFE. Wir bearbeiten Folien- oder Plattenmaterial bis zur Dicke von 10 mm.  

Die Bauteile sind mit scharfen Innenecken, Schrägen und grundsätzlich in freien Geometrien möglich. 

Lassen Sie sich von uns beraten.

E-Mail: info@zb-laser.ch
Tel.-Nr. 062 858 24 00

Anforderungen an CAD-Zeichnungen für CAM-Programme

Pixel basierte Zeichnungsdateien sind noch keine Schneidprogramme. Wir benötigen Ihre Teilegeometrien in einem der folgenden CAD-Dateiformate:

.dxf
.ai
.dwg 
.iges 
.step 
 
Arbeiten Sie mit dem Programm „Rhino“, senden Sie uns die Datei als „.3dm.-Datei“.

Im Jahr 2017: 10 Jahre ZB-Laser AG

10 Jahre Laser-Know How.
10 JahreLaser-Erfahrung. 
10 Jahre industrielle Fertigung mit modernster Lasertechnologie.
10 Jahre laserschneiden und lasergravieren von Kunststoffen und nicht-metallischen Materialien.

Laserschneiden als Alternative

Entdecken Sie das Laserschneiden als Alternative zu den herkömmlichen Bearbeitungsarten wie fräsen oder stanzen im Kunststoffbereich und im Holzbereich:

Für Nacharbeiten oder für Zuschnitte in einfachen oder schwierigen und präzisen Geometrien und auch für den 2D- und 3D-Bereich.

Das Bild zeigt ein laser-geschnittenes Bauteil aus Verbundmaterialien.

Für weitere Informationen:
info@zb-laser.ch oder Telefon +41(0)62 858 24 00